Die MRK-Gruppe beim 8. Bayerischen BreitbandForum in Gunzenhausen

Substanziell wertvolle Vorträge und eine hervorragende Netzwerk-Plattform für die beteiligten Firmen, Kommunen und Dienstleister im Glasfaserausbau.

Die MRK-Gruppe beim 8. Bayerischen BreitbandForum in Gunzenhausen

Substanziell wertvolle Vorträge und eine hervorragende Netzwerk-Plattform für die beteiligten Firmen, Kommunen und Dienstleister im Glasfaserausbau.

Das diesjährige 8. Bayerische BreitbandForum fand am 14.10.2021 in der Stadthalle Gunzenhausen statt und wurde durch die Bayerische GemeindeZeitung organisiert. 60 Aussteller kamen zum großen Branchentreffen zusammen; auch die MRK-Gruppe war mit vier Vertretern präsent. Mit Grußworten der Veranstalterin, des zweiten Oberbürgermeisters der Stadt Gunzenhausen, und des Staatsministers des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat, wurde die Veranstaltung eingeleitet.

Im Anschluss zeigten zahlreiche Glasfaser-Experten ihre Präsentationen in drei Vortragssälen und eröffneten den Zuhörern auch einen direkten Dialog. Mit dem Vortrag „Beraten, Planen, Bauen, Dokumentieren – Leistungen und Software der MRK Gruppe“ wurde das breite Leistungsspektrum der MRK-Gruppe präsentiert sowie die neu entwickelte fotobau-App vorgestellt.

Im Laufe des Tages konnten sich zahlreiche Besucher direkt am Messestand über die vielfältigen Beratungs-, Planungs- und Projektierungsangebote informieren sowie Details über mögliche Einsatzgebiete der fotobau-App erfahren.