3. Breitbandforum Mecklenburg-Vorpommern

„Breitband an Straßen und Plätzen für vernetzte Mobilität im ländlichen Raum“ – Dipl.-Ing. Andreas Küster, Leiter des MRK Kompetenzzentrums Dresden, repräsentiert die MRK Media AG als Referent auf dem 3. Breitbandforum Mecklenburg-Vorpommern.

3. Breitbandforum Mecklenburg-Vorpommern

08. November 2018, Kongresszentrum Hohe Düne, Rostock-Warnemünde

„Breitband an Straßen und Plätzen für vernetzte Mobilität im ländlichen Raum“ – Dipl.-Ing. Andreas Küster, Leiter des MRK Kompetenzzentrums Dresden, repräsentiert die MRK Media AG als Referent auf dem 3. Breitbandforum Mecklenburg-Vorpommern.

Am Donnerstag, den 08. November 2018 findet in Rostock-Warnemünde das 3. Breitbandforum im Kongresszentrum Hohe Düne statt. Die Veranstaltung wird in drei spannende Vortragspanels geteilt: Grundlagen des Breitbandausbaus, Digitalisierung und Prozesse, sowie eGovernment.  Die Eröffnung übernehmen Karsten Rudloff, Präsidium des VATM e.V.  und Christian Pegel, der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierungen. Fokus der Eröffnungsrede ist das Thema „Breitband im ländlichen Raum“.  Im Vortragspanel 2 „Digitalisierung und Prozesse“ referiert Dipl.-Ing. Andreas Küster, Leiter MRK Kompetenzzentrum Dresden, im Zeitraum von 9:45 – 10:30 Uhr zum Thema „Breitband an Straßen und Plätzen für vernetzte Mobilität im ländlichen Raum“.  Im Anschluss zu den Vorträgen wird es eine Fachausstellung von renommierten Herstellern und Dienstleistern geben. Die MRK Media AG finden Sie am Stand B8!