MRK beim ITS World Congress 2021

MRK beim ITS World Congress 2021 – Vorstellung des Research Papers zum Thema „Effiziente Versorgungsplanung von C-ITS Kommunikation“

MRK beim ITS World Congress 2021

ITS World Congress: Experience Future Mobility Now

MRK beim ITS World Congress 2021 – Vorstellung des Research Papers zum Thema „Effiziente Versorgungsplanung von C-ITS Kommunikation“

Der ITS World Congress ist der größte Kongress für Intelligente Verkehrssysteme, Mobilität und Digitalisierung des Verkehrs weltweit. In diesem Jahr findet er vom 11. bis 15. Oktober in Hamburg statt.

Die MRK ist seit vielen Jahren im Bereich intelligenter Verkehrssysteme sowie nachhaltiger, umweltfreundlicher und innovativer Mobilitätslösungen tätig, u. a. zur Steigerung des Anteils des ÖPNV und Umweltverbundes sowie der Elektromobilität:

  • Mitarbeit an der Entwicklung der Intelligente Verkehrssysteme (IVS) Referenzarchitektur für multimodale Reiseketten
  • Verkehrliche Studien, bspw. zum autonomen Fahren und dessen Auswirkungen auf die Parkplatzinfrastruktur der Zukunft
  • Erstellung von 14 bewilligten Förderanträgen im Förderprogramm „Saubere Luft - Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ sowie vier Förderanträgen im Rahmen der Richtlinie „Klimaschonende Nutzfahrzeuge und Infrastruktur (KsNI)“ für Klienten
  • Einsatz von Big Data Anwendungen und Datenplattformen sowie Mobilitätsplattformen bei Verkehrsverbünden und –unternehmen
  • Elektromobilitätskonzepte
  • Simulation und Modellierung von Vehicle-to-Infrastructure-Kommunikation mit Funknetzplanungssoftware entlang Bundesstraßen, Landesstraßen und innerorts
  • v. m. …

Die MRK wird nicht nur als Gast am Weltkongress teilnehmen, sondern darüber hinaus auch Ergebnisse des eingereichten Research Papers „Efficient coverage planning for full-area C-ITS communications based on radio propagation simulation and measurement tools“ vorstellen, welches in enger Zusammenarbeit mit der Professur für Informationstechnik in Verkehrssystemen (ITVS) der Technischen Universität Dresden entstanden ist.

Session: RP16 “Understanding new and emerging systems”; 15.10.2021 9:00-10:30; Session Raum: Messe- B6 - Raum 10.

 

Wir freuen uns darüber hinaus über eine individuelle Terminanfrage und -vereinbarung von bzw. mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns hierfür gern über die Kongress App oder unsere Firmenkontaktdaten.