PlaNet

MRK entwickelt eine eigene Software zur Planung von FTTX Netzwerken.

PlaNet

MRK entwickelt eine eigene Software zur Planung von FTTX Netzwerken.

Zeitraum Leistung Softwareentwicklung

Die eigene Entwicklung arbeitet zusammen mit Open Source Software. Somit wird außer der Software PlaNET keine weitere kommerzielle Software benötigt.

Teilkomponenten von PlaNet sind:

  1. Erarbeitung von Ausbauplänen für Landkreise und Gemeinden zur Erschließung von unterversorgten Gebieten hinsichtlich breitbandigem Internet
  2. Erfassung und Beantragung von Standorten und Trassenverläufen zur Durchführungen nachgelagerter Ausbaumaßnahmen
  3. Durchführung einer umfassenden Planung (vom PoP bis zur Endkappe) auf Basis genehmigter Standorte und Trassenverläufe
  • PlaNet Grobplanung
    • FTTX-Ausbauplanung gemäß Bundesbreitbandförderprogramm
  • PlaNet Vor- und Strukturplanung nach Anforderung
  • PlaNet Genehmigungsplanung
    • Bauanträge für Netztechnik und Trassen
  • PlaNet Ausführungsplanung
    • Fein-/Detailplanung von FTTX-Projekten auf der Ebene
      von Trassen, Leerrohren, Kabeln und Fasern
    • Erstellung von Spleißplänen, Schachtplänen,
      Muffen und Klein-Elementen
  • PlaNet Wirtschaftlichkeitsberechnung