Mobilfunkmessung in Aalen, Heidenheim und an zukünftigen „smarten Weinbergen“ (Cochem) durchgeführt


Warning: Use of undefined constant undefined - assumed 'undefined' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/43/d66176560/htdocs/mrk-media_querwild-test/web/wp-content/themes/mrk-media-ag/single.php on line 24

Ein besseres Verständnis der aktuellen Mobilfunkversorgung ermöglicht Kommunen und Unternehmen nicht nur die Eingrenzung möglicher Funklöcher für den Handyempfang, sondern auch die Einschätzung zur Machbarkeit möglicher innovativer Anwendungen.

Die öffentlich verfügbaren Angaben der Mobilfunkprovider bieten dabei selten die nötige Genauigkeit, um verlässliche Planungsgrundlagen zur örtlichen Versorgungslage mit Mobilfunk abzuleiten. Angaben zu den eingesetzten Frequenzbändern, die Höhe der Empfangspegel und Signalparameter sowie die Art der 5G-Verfügbarkeiten können wesentlichen Einfluss auf den Erfolg von Smart City- oder Digitalisierungsanwendungen haben. Eine adäquate Versorgung mit Telekommunikationsdiensten gilt als ein wesentlicher Standortfaktor bei der Wahl von Firmen- und Industriestandorten.

Durch die hohen Übertragungsraten des 5G-Mobilfunknetzes lassen sich bspw. Anwendungen für automatisiertes und autonomes Fahren, Tourismus, Smart Cities und Smart Regions, Industrie 4.0 bis hin zum automatischen Betrieb eines Weinbergs mittels Drohnen und Ernterobotern (Landwirtschaft 4.0) realisieren.

Die MRK Media AG ist nicht nur im Bereich der Glasfaserplanung und des -ausbaus ein kompetenter Partner. Auch im Bereich der Mobilfunkmessungen und innovativen Anwendungen bieten wir unseren Auftraggebern detaillierte Messungen der örtlichen Mobilfunkabdeckung mit 2G bis 5G oder C-V2X an.

Für unser Projekt in Aalen/ Heidenheim wurde im Rahmen einer ganzheitlichen Telekommunikationsplanung die Mobilfunkversorgung im Bereich der Städte Aalen und Heidenheim vermessen. Ziel des Projektes ist es hierbei nicht nur den aktuellen Versorgungsstatus zu erfassen, sondern auch die Schließung von Mobilfunklücken zu planen und geeignete Standorte für neue Mobilfunkmasten zu ermitteln.

Für unser Projekt „Smarter Weinberg“ an der Mosel wurde der Mobilfunkempfang innerhalb verschiedener Weinberge ermittelt. Der Schwerpunkt des Projektes liegt hier vor allem auf der Erfassung der aktuellen Versorgungssituation zur Realisierung späterer 5G-basierter Anwendungen, bspw. einer automatisierten und remote steuerbaren Erfassung und Bewirtschaftung der Weinpflanzen sowie Erfassung der ermittelten Bodensensorikdaten.

Sie haben Fragen zum Thema Mobilfunkmessungen, (5G-)Campusnetze oder mögliche 5G-Anwendungen? Sprechen Sie uns gerne an!